Schön, dass du da bist.


Beitragsseiten

Unser Verein

Am 23. November 1947 beschlossen 7 Sportfreunde ihr Hobby gemeinsam auszuüben und sie gründeten den Angelsportverein Bad Schwartau von 1947 e.V..

In der Zwischenzeit ist viel Wasser die Schwartau heruntergeflossen und das Denken und Handeln der Angler hat sich verändert. Es geht nicht nur noch darum Fische zu fangen, sondern auch die knappe Zeit in der Natur zu genießen.

Darum hat es sich der Verein auch zur Pflicht genommen die ihm anvertrauten Gewässer und Uferstreifen zu pflegen und zu schützen. Für die Artenerhaltung bzw. Wiedereinbürgerung von Fischarten werden ein großer Teil der Mitgliedsbeiträge verwendet und hunderte von Arbeitsstunden tragen dazu bei, das Leben im Wasser und auf den Uferstreifen zu erhalten und zu fördern. So werden z.B. jedes Jahr zwischen 50.000 und 100.000 Meerforellensetzlinge im oberen Bereich der Schwartau eingesetzt. Dieser besondere Einsatz für die Natur wird auch an unsere Jugendgruppe weitergegeben.

Die 8 Vereinsgewässer Alte Kieskuhle, Neue Kieskuhle, der Kurparksee, die Parkseen, der Moorwischpark, die Schwartau mit ihren Altarmen, der Pönitzer See und der Süseler See bieten für jeden Anglertyp, vom Anfänger über den Gelegeheitsangler bis zum Profi eine breite Palette an anglerischen Betätigungen und auch die Freunde der Natur kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

 


Jugendarbeit

Jungen Anglern im Alter von 12 bis 18 Jahren einen eigenverantwortlichen und verantwortungsvollen Umgang mit dem Lebewesen Fisch und der ihnen anvertrauten Natur zu vermitteln ist eines der Ziele unserer Jugendarbeit. So haben Mitglieder der Jugendgruppe bei freiwilligen Müllsammelaktionen kräftig Hand angelegt und die Senioren tatkräftig unterstützt.

Daneben erlernen unsere Jugendlichen unter Anleitung unserer Jugendwarte auch verschiedene Angeltechniken und die richtige Verwendung der unterschiedlichen Angelgeräte. Dieses theoretische Wissen kann dann während gemeinsamer Veranstaltungen ausprobiert und vertieft werden.

Und so ganz nebenbei werden neue Freundschaften, nicht selten über das Angeln hinaus, geknüpft.

Weitere Informationen zu unsere Jugendgruppe findest Du hier.


Fischereischein

Du möchtest angeln? Hast aber noch keinen Fischereischein? Kein Problem - Wir zeigen Dir wie es geht!

Zweimal im Jahr bietet der ASV einen Vorbereitungskurs zur Fischereischeinprüfung an. In 30 Unterrichtsstunden wirst Du optimal auf die Prüfung vorbereitet und sicher durch den Dschungel aus Fragen und Antworten über Gesetze, Gewässer, Geräte und Fische geleitet. Am Ende steht die Prüfung und die endet, mit ein wenig Fleiß, fast immer mit dem Fischereischein.

Weitere Informationen zu dem Lehrgang findest Du hier.


Unser Vereinsheim

2003 war es endlich soweit - wir errichteten unser Vereinsheim. Viele Hände fassten mit an und nach Wochen voller Mühen war es dann soweit, es konnte Richtfest gefeiert werden und nur kurze Zeit später die Eröffnung. Seither ist das Gemeinschaftsleben noch weiter gewachsen. Das Vereinsheim ist vor und nach jedem Gemeinschaftsangeln zu einem Treffpunkt geworden an dem sich unsere Mitglieder rege austauschen. Natürlich darf bei solchen Gelegenheiten das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen und deswegen wird recht häufig der Grill angeworfen. Angeln macht hungrig und mit vollem Magen lässt es sich doch viel besser fachsimpeln.

 

das vereinsheim 2 20131216 1974734220

Joomla templates by a4joomla